Lesung Jakob Bedford


Freitag, 31. Mai 2019 // 19 Uhr
Im Café Magnolia im Erphoviertel

Lesung aus: „Abtrünniges Blut“
Wenn Jack The Ripper auf Jane Austen trifft… Für alle, die Spannung auf höchstem Niveau lieben. Ein historischer London-Thriller.

Zum Buch: London, 1748. Ein Serienmörder durchstreift die eisigen Straßen der Stadt. […] Doch die Justiz wird von einer politischen Intrige in Atem gehalten: In Regierungskreisen herrscht die Sorge, Anhänger des abgesetzten Stuart-Königs könnten das Land in einen neuerlichen Tumult stürzen. Richter Henry Fielding beauftragt daher einen ehemaligen Spion der Krone, die Abtrünnigen aufzuspüren – John Shinfield, Esquire.

Zum Autor: Jakob Bedford studierte Literaturwissenschaft in Deutschland und England. Er lebt mit seiner Familie im Rheinland.

Karten gibt es ab sofort im Café Magnolia, Brüderstr.31, 48145 Münster (VVK: 12€ / AK: 14€)

Bei Fragen/ Infos zur Lesung mailen Sie gern an: info@poesieundcompany.de

%d Bloggern gefällt das: